Kompanie Rottinghausen gelingt Doppelsieg

Erfolge beim Jugendregimentspokal

 

Beim diesjährigen Schießen um den Regimentspokal der Jugend hieß der Sieger zweimal Rottinghausen. Die Kinder und Jugendlichen der Kompanie belegten sowohl in der Gruppe der bis 11-Jährigen als auch in der Gruppe der 18- bis 23-Jährigen den ersten Platz. Geschlagen geben mussten sich die Rottinghauser nur bei den 12 bis 17 Jahre alten Jungschützen. Hier konnte sich die Kompanie Neunwalde-Ossenbeck vor ihnen platzieren. Das Gesamtergebnis kann hier abgerufen werden.