Sierhausen

Gründungsjahr: 1951

Vorstand

Kompanieführer: Robert kl. Kruthaup
stellv. Kompanieführer: Marco Kröger
Feldwebel: Aloys Schulte
stellv. Feldwebel: Lukas kl. Hackmann
Kassenwart: Dirk Grambke
Schriftführer: Viktor Schulte
Schießmeister: Justus Möller
stellv. Schießmeister: Lars Hoyka
Jugendwart: Benedikt kl. Kruthaup
stellv. Jugendwart: Fabian Schulte
Standartenträger: Bernard Klatte
Sanitäter: Patrik Borcherding, Jörg Landsberg

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen:

  • Fahrradtour im Mai
  • Vergleichsschießen gegen Greven-Hinnenkamp im März
  • Pokalschießen
  • Kinderzeltlager im August
  • jeden zweiten Mittwoch Kinderschießen
  • Kompanieversammlung im Oktober

Historie und Rückblicke

Die Schützenkompanie Sierhausen ist eine der Gründungskompanie der St. Viktor Schützenbruderschaft Rottinhausen. Viele Schützen aus Sierhausen haben in dieser langen Zeit Zeit dazu beigetragen, dass die Schützentradition in der Kompanie, dem Regiment und auch darüber hinaus stets lebendig blieb. Seit der Gründungsversammlung im Jahr 1951, die in der Gaststätte Brokamp in Rottinghausen stattfand, ist die Kompanie Sierhausen immer in Bewegung und somit auch jung geblieben. Als Kompanielokal wurde damals die Gaststätte Hermes in Sierhausen gewählt (heute Römerklause). Der Kompanie wurde jedoch 1999 das Kompanielokal durch das Eigentümerpaar aufgekündigt.

Kompanieführer

Heinrich Kröger von 1951 bis 1956
Robert gr. Kruthaup von 1956 bis 1979
Clemens Rießelmann von 1979 bis 1991
Robert kl. Kruthaup von 1991 bis 1997
Bernhard kl. Hackmann ab 1997 Frank SchmedesDieter Nieberding von 2012 bis 2018 Robert kl. Kruthaup ab 2018

Stellv. Kompanieführer

LHeribert kl. Trimpe von 1951 bis 1975
Franz Baune von 1975 bis 1977
Benno Kröger von 1977 bis 1979
Georg Hüdepohl von 1979 bis 1985
Georg Nieberding von 1985 bis 1997
Frank Schmedes ab 1997 Marco KrögerViktor Schulte bis 2018
Marco Kröger ab 2018

Kompaniefeldwebel

Josef Brune von 1951 bis 1975
Karl Borchers von 1975 bis 1977
Benno Kröger von 1977 bis 1991
Bernhard kl. Hackmann von 1991 bis 1997
Dieter Nieberding ab 1997 Robert MeyerAloys Schulte